Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Wieder im Spinnmodus

Nach langer Spinnabstinenz habe ich jetzt doch wieder mit dem Spinnen angefangen. Am Samstag gibt es in der landwirtschaftlichen Lehranstalt in Imst ein ganztägiges Spinntreffen, worauf ich mich sehr freue. Es wird nämlich auch ein Workshop zum Boucléspinnen angeboten, an dem ich teilnehmen werde. Ich freue mich schon sehr darauf. 

Die Ausgangsgarne für’s Bouclé habe ich bereits gesponnen, einen Faden in S-, einen zweiten in Z-Richtung. Es ist ja gerade eine gute Zeit zum Handarbeiten – so richtig kuschelig beim warmen Ofen während draußen die Schneeflocken rieseln. Das war das Bild vom Garten heute in der Früh:

Read Full Post »

Ciabatta – Unglück

Manchmal wird der Ciabattateig weicher als gewünscht!

Hat man Obst im Haus, kann man wenigstens noch versuchen, einen Fladen zu backen. Das Brot war dann doch noch essbar. 

Read Full Post »

Socken 4/2017

Gr. 38, Nadeln Nr. 2, Sternspitze, Bumerangferse. 

Read Full Post »

Größentabelle Filzpatschen

Nach dieser Tabelle richte ich mich bei den Größen für meine Filzpatschen. 

Dieses Paar ist gestern fertig geworden. Ich stricke sie normalerweise mit Eskimo von Drops. Gefilzt werden sie in der Waschmaschine bei 40 Grad. 

Read Full Post »

Restedecke 

Ich möcht die Decke ein bisschen größer machen als ursprünglich geplant – 15 x 20 Quadrate. Eingefasst sollte die Decke dann mit einer schwarzen i-cord werden. 

Ich habe mir ausgerechnet, wenn ich jeden Tag ca. zwei Quadrate stricke, sollte sie so um Weihnachten fertig werden. 

Ich bin jetzt immerhin schon in Reihe 2 – von 20. 

Read Full Post »

Mein Herbarium Pulli

ist nun fertig. 

Ich habe mit Nadeln Nr. 3 gestrickt und Schoppel Wolle verwendet, die ich mit Pflanzen gelb gefärbt und im Anschluss mit Indigo überfärbt habe. Der gesamte Pulli wiegt 324 Gramm. 

Ich bin richtig froh, dass es jetzt endlich vorbei ist mit den blauen Händen, die ich beim Stricken immer bekommen habe. Der Pulli war bereits in der Waschmaschine und färbt jetzt nicht mehr ab. 

Die Vorderseite wird in einem Muster gestrickt, das man schnell auswendig kann, die Rückseite und die Ärmel sind glatt rechts. Ich könnte mir vorstellen, dass das ein Lieblingspulli wird. 

Falls sich jemand für die Anleitung interessiert: Die gibt’s kostenpflichtig auf englisch oder französisch hier bei Ravelry.  

 

Read Full Post »

Mützenzeit

Einer meiner Enkel hat noch eine Mütze gebraucht, ich habe diese hier aus Drops Lima gestrickt.  

 Bei meiner eigenen Mütze habe ich ein längeres Bündchen drangestrickt, weil sie mir heute beim Morgenspaziergang mit dem Hund an den Ohren zu kalt war. 

 

Read Full Post »

Older Posts »