Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Februar 2016

Péché mignon 

so heißt das Top, das ich für meine beiden Enkelinnen stricke. Eines ist schon fertig (noch nicht gewaschen), mit dem zweiten habe ich gerade angefangen. 

Garn: Sport-Strickgarn, 100% reine Baumwolle, mercerisiert

Lauflänge: 125 m / 50 g

Anleitung: hier 

 

Read Full Post »

Endlich sind sie fertig! Meine Socken aus der Coburger Fuchsschafwolle, die ich -zusammenkardiert mit etwas Merinowolle, handgefärbt und dann zu Rolags gerollt – geschenkt bekommen habe. Auf der Handspindel gesponnen und 4-fach gezwirnt sollte das Garn stabil genug für Socken sein. Ab morgen werden sie getestet.  

 

Read Full Post »

Sommer-Top 

aus Baumwolle für meine Enkelinnen: 

 

Read Full Post »

Aufhänger für Handtücher 

Für meine schwarz weißen Handtücher habe ich Aufhänger gewoben.  

 Paulie ist nun auch fertig.  

   

Read Full Post »

Paulie ist fast fertig

Die Jacke war schon in der Waschmaschine, sie liegt bereits beim Trocknen. Die Knöpfe habe ich nur fur’s Foto draufgelegt, sie sind noch nicht angenäht.  

 Und weil’s so schön war – hier noch zwei Fotos von unserer gestrigen Schitour: 

   
 

 

 

Read Full Post »

I-Cord

Für diese Jacke wollte ich meine Alpakareste von Drops aufbrauchen. Mit Abschluss des zweiten Ärmels war die graubraune Farbe bis auf ein paar Meter aufgebraucht. 

Zum Glück hatte ich noch Reste vom dunkleren Braun – damit habe ich die Blende gestrickt. 

Jetzt bin ich gerade dabei, den i-cord Abschluss (über drei Maschen) zu stricken.  

 

Read Full Post »

Handtücher aus Cottolin

Der Entwurf ist von Winnie Poulsen. Die Patrone findet man im VÄV Magasinet 1/08.  

Ich webe mit 8 Schäften und 9 Tritten. 

   

Read Full Post »

Older Posts »