Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Januar 2016

Tulpen und Herbarium

Meine Entscheidung für den Herbarium-Pulli ist gefallen. Durch die exakt passende Maschenprobe beeinflusst habe ich mich für die Wolle entschieden, die ich nach anfänglicher Pflanzen-gelb-färbung mit Indigo überfärbt habe.  Der einzige Nachteil: ich werde jetzt ständig mit mehr oder weniger blauen Fingern herumlaufen, weil ich die Wolle nach dem Indigobad zu wenig gut gespült habe. Nach der ersten Wäsche des Pullovers färbt dann nichts mehr ab.  

Noch etwas: Die ersten Tulpen, die ich im Geschäft sehe, MUSS ich immer kaufen – obwohl ich noch auf viel mehr Schnee hoffe.  

 

Read Full Post »

Herbarium

In diesem Fall geht es nicht um eine Pflanzensammlung, sondern um einen Pulli, den ich mir stricken möchte – in diesem Fall zum Lagerabbau. Die Maschenproben werden entscheiden, was ich aussuchen werde.  

   

Read Full Post »

Color affection Nr.4

Mein neues Tuch liegt beim Trocknen. 

Socken-Effekt-Strickgarn: 60% Wolle, 25% Viskose (aus Bambus-Zellstoff), 15% Polyamid, LL 100g / 400 m

Nadeln: 4 mm

Anleitung bei Ravelry 

   

Read Full Post »

Blau lila weißes Vlies

Ich habe 176 g von diesem Vlies. Ich habe es vor ein paar Monaten in Wien gekauft und weiß gar nicht mehr, aus welchen Fasern das genau besteht. Auf jeden Fall aus einer Art von Merinowolle und – ich nehme einmal an, das Weiße ist eine chemische Faser (sieht aus wie Sojaseide). Alles zusammen ist jedenfalls sehr, sehr weich. Ich möchte es verspinnen, habe aber keine Ahnung, was ich daraus machen möchte. Deshalb habe ich auch mit dem Spinnen noch nicht angefangen, weil ich ja gar nicht weiß, wie dick der Faden werden soll und wie gezwirnt. Eher Kammgarn oder Streichgarn? 2-fädig? 3-fädig? Will ich es verstricken, verweben? Echt schwierig. 

 

Read Full Post »

Spaziergang

  

Read Full Post »

Strickfortschritt

teilweise eingeschränkt……. 

 

Read Full Post »

Erster Schnee 2016

  

Read Full Post »

Wolllager

Was für ein schönes Wort!

Schon seit einiger Zeit habe ich Lust, mein Wolllager zu verkleinern. Ich habe mir eine Vorgangsweise überlegt. 

Es gibt in meinem Lager teilweise mehrere Knäuel Wolle der gleichen Qualität in unterschiedlichen Farben. Das ist einfach – die werde ich zu diversen Geschenken verstricken. Ich denke da an Tücher und Schals, da muss man keine Passformen berücksichtigen. Einige Knäuel werde ich auch verweben. 

Dann gibt es auch noch ganz verschiedene Einzelknäuel. Davon werde ich mit der Strickliesel Schnüre machen und sie dann zu einem Teppich für die Diele verweben. 

Mit diesem Vorhaben werde ich wohl mindestens ein Jahr lang beschäftigt sein. Den Anfang habe ich gestern schon gemacht. 

Ich stricke ein Tuch, das ich schon dreimal gestrickt, aber immer verschenkt habe: Color affection. Vielleicht bleibt dieses ja einmal bei mir. 

 

Read Full Post »

Die Butterblümchen

sind fertig! 

Anleitung: hier

   

Read Full Post »

« Newer Posts