Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2016

Socken Größe 46

habe ich angefangen. 

Read Full Post »

Am 6. Tag hatte ich ja die Befürchtung, dass mein Sauerteig seine Tätigkeit eingestellt hätte, weshalb er dann eine extra Portion Futter bekommen hat. 

Dann haben sich die Ereignisse überstürzt! Innerhalb von wenigen Stunden ist er wunderbar aufgegangen, ich war völlig überrascht. Somit habe ich jetzt einen aktiven Sauerteig. 

Ich habe dann gleich noch ein Brot mit einem Teil des Sauerteigs gebacken (ohne Hefe), das oberköstlich schmeckt. Den Profis wird’s weniger gefallen, aber ich bin glücklich und zufrieden damit. 

Den Rest des Sauerteigs habe ich einerseits in ein Glas gefüllt, das im Kühlschrank aufbewahrt und wöchentlich gefüttert wird. Eine weitere Portion des Roggensauers habe ich mit Weizenmehl und Wasser versetzt, um ihn auf einen Weizensauer umzuzüchten. 

Außerdem habe ich mir 200 g Sockenwolle gefacht mit Farbverlauf gekauft (LL 400 m / 100g). Mir gefallen die Farben sehr gut. Zum Stricken wird sie weniger angenehm sein, weil man sicherlich sehr gut aufpassen muss, dass man die Stricknadelspitze nicht zwischen die Fäden bekommt. Ich möchte keine Socken, sondern irgend ein hübsches Tuch daraus stricken. 

Read Full Post »

Der Sauerteig scheint seine Tätigkeit eingestellt zu haben?!?!? Vielleicht will er mehr Futter? Ich habe ihn heute jedenfalls mit 300 g Mehl und 300 g Wasser gefüttert. Wir werden sehen, was passiert. 


Ich habe meine Webtätigkeit jedenfalls nicht eingestellt!

Read Full Post »

Sauerteig am 5. Tag: 

Keine wesentlichen Veränderungen zum Vortag. 

Bei der Kette dagegen schon – auf diesem Webstuhl ist das die erste Kette, die ich fast über die gesamte Webstuhlbreite (bis auf 5 cm) gebäumt habe, nämlich 120 cm. 

Einen schönen Spaziergang gab’s gestern abends auch noch. 

Read Full Post »

« Newer Posts